Turisme Sitges

Transhumanz Frühling 24

3 erste Etappen: 11. bis 13. Mai
3 letzte Etappen: 17., 18. und 19. Mai

Wir gehen auf einen Transhumanzmarsch! Und zwar mit sechzehn Pferden auf Wegen, die von der Marina Livestock Trail Association mit der Unterstützung vieler Menschen und Organisationen wiederhergestellt wurden.

 

Dies ist eine Bewegung, die ausschließlich zum Wohl der Pferde durchgeführt wird. Die meisten Aufgaben werden von den Menschen, die der Stiftung angehören, freiwillig und selbstlos ausgeführt.

 

Wie wird unsere Reise aussehen?
Wir werden die ersten drei Etappen von Olivella (Garraf) nach Montserrat auf diesem uralten Wanderweg zurücklegen, der für uns voller Emotionen und Erinnerungen ist. Wir laden Sie ein, das Wochenende vom 11. bis 13. Mai mit uns zu teilen!

 

Die letzten drei Etappen werden am Wochenende des 17., 18. und 19. Mai stattfinden. Dabei werden wir zum ersten Mal Pfade in der Macchia erkunden, die wir noch nie zuvor mit Pferden begangen haben, von Montserrat bis zur neuen Weide von Viver i Serrateix in der Nähe von Manresa. Insgesamt werden wir sechs Tage mit freien Pferden unterwegs sein, mit drei Tagen für die Rückkehr nach Hause, um sich auszuruhen und in der Mitte der Reise neue Kräfte zu sammeln.

 

Etappen:

 

  • 11/05/24 Start Los Pelagons - Olivella - Sant Quintí de Mediona
  • 12/05/24 Sant Quintí de Mediona - Els Hostalets de Pierola
  • 13/05/24 Los Hortelets de Pierola - Can Maçana - El Bruc


Mehr Information hier

Für weitere Informationen:
ALBA RAMOS: WHATSAPP 611 572 698

11/05/2023

Uhrzeit

8 Uhr

611 572 698 / 644 69 08 83

  • Transhumancia

Teilen

Verwandte Themen

Veranstaltungen

Sehenswürdigkeiten