Turisme de Sitges

Kalender

Barraques Sitges 2021

ENDGÜLTIGES PROGRAMM NOCH OFFEN

 

Zwanzig musikalische Angebote werden vom 12. bis 16. August in Sitges bei einer außergewöhnlichen Version des „Barraques“ von Sitges zu sehen sein. Aufgrund der geltenden Einschränkungen zum Schutz gegen Covid-19 findet das Event in einem abgegrenzten Bereich im Freien statt. Es werden Eintrittsgelder erhoben, um die Wirtschaftlichkeit der Veranstaltung zu gewährleisten und gleichzeitig den gemeinnützigen Geist zu erhalten.

Unter den Auftritten sind besonders Gruppen wie Zoo, Oques Grasses oder Lildami zu nennen, die ihre neuen Alben präsentieren werden, ferner renommierte Gruppen, die zum ersten Mal in Sitges spielen werden, wie Celtas Cortos, Ciudad Jara, Mafalda oder La Fúmiga, sowie regelmäßige Gäste bei „Barraques“ wie Doctor Prats, Suu, Smoking Souls oder das Orquestra Di-versiones.

 

Die Anwesenheit von acht Bands mit weiblichen Gesangsstimmen wie El Diluvi, Jazzwoman, Sense Sal oder Meritxell Neddermann zeugt für das feministische Engagement der Organisation, obwohl sie die Sache kritisch sehen und sich bewusst sind, dass es noch ein langer Weg sein wird, um die völlige Gleichberechtigung in der Kultur und beim Event selbst zu erreichen.

Ferner wird es beim „Barraques 2021“ auch Raum für lokale Talente geben, vertreten durch K-Liu, Ninot und PD Tronkes de Felipa.

 

12/08/2021

Uhrzeit

Endgültiges Programm Noch Offen

  • Barraques.jpeg

Teilen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Ihren Kommentar veröffentlichen

Verwandte Themen