Turisme de Sitges

Veranstaltungshighlights

Virgen del Carmen

Ein Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Seeleute

Bei dem traditionellen Fischerei-Fest, das am 16. Juli stattfindet, laufen die Boote in einer Prozession vom Hafen Port d‘Aiguadolç bis auf Höhe des Friedhofs aus, wo Blumengaben in Erinnerung an die ertrunkenen Fischer und Seeleute verteilt werden.

 

Der Ursprung dieses Festes liegt in einer Legende, in der die Jungfrau ein englisches Boot rettete, das sich inmitten eines schrecklichen Sturms befand. Einer der Seefahrer betete in seiner Verzweiflung und riss ein Skapulier vom Carmelita-Orden ab und warf ihn ins Meer, wodurch der Sturm sofort aufhörte. Scheinbar trug die Verbreitung dieser Legende dazu bei, dass die Jungfrau Carmen zur Schutzpatronin der Fischer und Seeleute wurde.

Datum

16. Juli

Teilen