Turisme de Sitges

Kunst, Musik, Erlebnisse und Führungen, so lässt sich der Sommer in Sitges genießen

In Sitges ist das ganze Jahr über etwas los. Sitgesanytime, wie unser Hashtag sagt. Aber es stimmt auch, dass gerade der Sommer sich anbietet, die Straßen mit Leben zu erfüllen und die Tage und Nächte auszudehnen. Deshalb sollten Sie, wenn Sie in diesem Sommer kommen, Sitgestiu'22 kennenlernen. Klar doch, oder ...

Ist der Shaker bereit? Na dann geben wir einige Zutaten hinzu. Musik (klassisch und elektronisch, etwas für jeden Geschmack), Erlebnisse und Workshops (einige davon auch für Familien) und Führungen durch Museen und sogar einen Palast (Palau de Maricel). Wir schütteln das Ganze gut durch und schon haben wir Sitgestiu, das Kulturprogramm, das jedes Jahr von „Museus de Sitges“ organisiert wird und eine weitere Zugabe zum reichen Angebot der Stadt bietet.

 

Zu allen Jahreszeiten versorgt uns Musik mit Takt und Rhythmus. Natürlich auch im Sommer, wenn Open-Air-Konzerte möglich sind, die in den heißen Monaten einen ganz besonderen Mehrwert bieten. Und wenn wir nun verraten, dass der dafür gewählte Ort einer der schönsten in Sitges ist... der „Racó de la Calma“, an dem verschiedene Konzerte klassischer Musik in kleinem Format stattfinden werden. Ein Luxus, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten (Tage und Uhrzeit stehen im offiziellen Programm).

 

Sie können in diesem Programm sehen, dass es auch für andere lokale Aufführungen Platz gibt. Die Rede ist von La Boheme und La Traviata, zwei berühmten Opern, die im Westentaschenformat aufgeführt werden, ein einzigartiges Angebot an der katalanischen Küste. Und auch der Veranstaltungsort kann sich sehen lassen: der Goldene Saal des Palau de Maricel. Und für die Liebhaber der elektronischen Musik sind die Terrassen der Stämpfli-Stiftung genau der richtige Ort.

 

Wenn Sie Führungen schätzen, so sollten Sie sich einige der folgenden Ziele vormerken: Cau Ferrat, Museu de Maricel, Palau de Maricel oder die Kirche Santuario del Vinyet (hier einschließlich Orgelkonzert). Wichtig: Im Voraus buchen, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

 

Cau Ferrat

 

Wir haben Ihnen auch von den Sitgesstiu'22-Erlebnissen berichtet: Hier zur Appetitanregung: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Vollmondnacht im Palau de Maricel bei einem Glas Malvasía-Wein aus Sitges? Oder mit einer Zaubershow für die ganze Familie in der Stämpfli-Stiftung? Oder mit einem Open-Air-Kino beim Internationalen Festival des Fantastischen Films von Katalonien in Sitges? Oder was halten Sie von einer Weinprobe mit dem Team des Centre d'Interpretació de la Malvasía (CIM), das mit dem Preis für den besten Kulturevent des Weintourismus in Katalonien ausgezeichnet wurde? Oder, um bei kulinarischen Genüssen zu bleiben, wollen Sie mithilfe der Fischergilde von Sitges die Meereswelt kennenlernen oder wollen Sie den Sternenhimmel im „Observatorio Astronómico“, der Sternwarte von Garraf, beobachten?

 

Sind Sie mit Kindern unterwegs? Nun, es gibt auch etwas für die ganze Familie. Zum Beispiel den Aquarell-Workshop in Verbindung mit der Ausstellung von Pepito Zamora, der am 14. Juli im Racó de la Calma (um sechs Uhr nachmittags) stattfindet. Und am gleichen Ort und zur gleichen Zeit, am 18. August, bietet sich die einmalige Gelegenheit, das richtige Schlagen der Trommel „timbal de gralla" im Rhythmus beliebter Volksfestlieder zu erlernen.

 

Jetzt sind Sie im Bilde. Es gibt viel zu sehen und zu tun. Wir erwarten Sie also im Sommer mit einem spritzigen und erfrischenden Programm... Denn es ist richtig, dass es viele schöne Orte gibt, die einen Besuch wert sind ... aber dann ist da noch Sitges, nicht wahr?

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.