Turisme de Sitges

Strände

Strand l’Home Mort

Einer der ersten LGTBI-Strände der Welt. Bereits im Jahr 1930 wurde der Strand als „gay friendly“ erklärt. Inmitten eines Naturparks gelegen, ist jegliche Art der Badekleidung hier überflüssig. Zu erreichen ist der Strand zu Fuß über den Parkplatz des alten Nachtclubs Atlàntida. Doch der Aufwand lohnt sich allemal.  Die kleine Strandbar sorgt zudem für gute Musik und eine tolle Atmosphäre.

 

Das erwartet Sie...


Teilen

Superficie: 460 m2

Largo: 275 m

Beschilderung
Beschilderung: Strand mit Bojenmarkierung; 200 m Sicherheitszone. Ein- und Ausgangskanal für Boote. Haustiere sind in und an den öffentlichen Badebereichen nicht gestattet. Blindenhunde sind von dieser Regelung ausgenommen. Zertifizierter Strand, ausgezeichnet mit den Gütesiegeln EMAS und ISO 14001.

Rettung
Erste Hilfe: Keine Badeaufsicht. Verfügt über einen SOS Point

Zugänge
Strandzugänge: Durch Überqueren der Klippen; schwer zugänglich.

Bus
Buslinien: Nein

Zug
ZUGVERBINDUNGEN RENFE: Nein

Parken
Parkmöglichkeiten: Nein

WC
WC: Nein

Dusche
Duschen: Nein

Angepasst
Barrierefreie Rampen: Nein

 

StrandbarSonnenschirmeErste Hilfe
Die Elemente auf der Karte zentrieren

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.