Turisme de Sitges

Covid 19

Neue Sicherheitsverordnung für Terrassen

Die Stadtverwaltung von Sitges hat eine neue Sicherheitsverordnung ausgearbeitet, um die Erweiterung der Terrassen sowie ihre Öffnungszeiten flexibler zu gestalten; vorausgesetzt, dass dabei die geltenden Präventionsmaßnahmen eingehalten werden und die Sicherheit und Mobilität der Besucher gewährleistet wird. Mithilfe der Verordnung sollen mögliche Genehmigungsprozesse beschleunigt werden; Terrassen dürfen mit dieser Verordnung bereits ab dem Moment der Anfrage durch vorherige Benachrichtigung eingerichtet werden. Dem Antrag muss ein selbstverantwortliches Zertifikat beigefügt werden, das jedes Etablissement gemäß den festgelegten Bedingungen unterzeichnen muss.
Eine weitere Neuheit besteht darin, dass eine Senkung des Steuersatzes um 75% angewendet wird und die Zahlung nicht wie zuvor im Voraus, sondern am Ende des Jahres und basierend auf der tatsächlichen Besetzung und Nutzung des öffentlichen Raums erfolgt.

Download der VERORDNUNG

 

Gesundheitsrichtlinien Anti-Covid-19 vom Institut für spanische Tourismusqualität (ICTE); genehmigt vom Spanischen Gesundheitsministerium

 

Das Staatssekretariat für Tourismus hat in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium spezifische Richtlinien entwickelt, um die Ausbreitung des SARS-COV-2-Coronavirus zu verringern.  Die Leitfäden enthalten Spezifikationen zu Dienstleistungen sowie zur Reinigung, Desinfektion, Wartung und dem Risikomanagement für die verschiedenen Teilsektoren der Tourismusbranche.

 

Kontrollberichte über die touristische Aktivität und Covid-19 - Agència Catalana de Turisme (Katalanische Agentur für Tourismus) 

 

  1. Bericht vom 22. September 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien 
  2. Bericht vom 23. Juni 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  3. Bericht vom 17. Juni 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  4. Bericht vom 15. Mai 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  5. Bericht vom 12. Mai 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  6. Bericht vom 4. Mai 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  7. Bericht vom 28. April 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  8. Bericht vom 21. April 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  9. Bericht vom 14. April 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  10. Bericht vom 9. April 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  11. Bericht vom 7. April 2020 - Sozioökonomischer Bericht, Tourismus als Herkunftsmarkt
  12. Bericht vom 3. April 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  13. Bericht vom 27. März 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien
  14. Bericht vom 20. März 2020 - Überwachung der Auswirkungen von Covid-19 auf das Fremdenverkehrsgewerbe in Katalonien

 

Bericht von NODE Garraf über die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 in Garraf 

 - Hier einsehen

 

Berichte von  TURESPAÑA über die aktuelle Situation und Tendenzen der Herkunftsmärkte 

Berichte von TURESPAÑA über die aktuelle Situation und Tendenzen der Herkunftsmärkte angesichts der Covid-19-Pandemie. Darüber hinaus werden die Auswirkungen aller Länder auf Reisen und das touristische Image Spaniens analysiert. 

 

Primäre Maßnahmen für die wirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Auswirkungen des Tourismussektors und seiner Arbeitskräfte - Ministerium für Industrie, Handel und Tourismus. 

  1.  Bericht herunterladen

 

Finanzielle Hilfen und Dienstleistungen für die Tourismusbranche:

  1. Service OAC360. Die Stadtverwaltung von Sitges stellt lokalen Unternehmen den Service  OAC360 zur Verfügung, um Bürgern bei Fragen oder Zwischenfällen bei der Vorlage von Dokumenten und elektronischen Verfahren aufgrund von Covid-19 zu helfen.  Betreuungsservice von Montag bis Freitag von  8:00 bis 20:00 Uhr per E-Mail an: oac360@sitges.cat und per Telefon unter +34 93 026 7225. 
  2. Die Stadtverwaltung von Sitges hat den jährlichen Geschäftskalender angepasst und  dringende Maßnahmen ergriffen, um den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen von Covid-19 entgegenzuwirken. Link zu den Nachrichten und der Verordnung.

  3. Link zu den Corona-Hilfen der Stadtverwaltung von Sitges.

 

 

Neue Werbevideos  

Verfügbar in Katalanisch, Spanisch, Englisch und Französisch auf unserem YouTube-Kanal:  Turisme Sitges Oficial. 

    

Sitges no cancellis ajorna.jpg

Sitges, eine filmreife Stadt

 

                        Sitges Anytime - Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben                        Sitges Anytime - Sitges, eine filmreife Stadt       

 

Video Si a Sitges.jpg

 

                               

                                Sitges Anytime - Ja zu Sitges