Turisme de Sitges

Sonnenuntergänge in Sitges

Mit Sicherheit sammeln viele von Ihnen Sonnenuntergänge. Ein Sonnenuntergang ist ein ganz besonderer Moment, der den Tag abschließt und die Nacht eröffnet, und im Fall von Sitges auch noch das Meer als Spiegel und Spiegelbild hat. Ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen dürfen. In diesem Beitrag sagen wir Ihnen, wo Sie die besten Sonnenuntergänge in Sitges sehen können

Das Farbenspiel von Sonnenuntergängen ist immer aufregend. Von Blau zu Grau und Pink, von Pink zu Ocker, von Ocker zu Orange und von Orange zu Rot und Dunkelgrau. In Sitges ist dieses Farbenspiel nicht anders, aber besonders beeindruckend ist, wie sich diese Farben im Meer spiegeln, wie die Palmen und die Bootsmasten den Himmel zerreißen und wie die Kirche Sant Bartomeu y Santa Tecla diese Skyline wie ein Negativ aussehen lässt.

 

Und wo kann man die schönsten Sonnenuntergänge in Sitges sehen? Nun, um die schönsten abendlichen Postkartenbilder in Sitges zu erleben, gibt es verschiedene Orte, die auch die Widerwilligsten begeistern werden (die soll es ja geben). Ein gut zugänglicher Ort, mit der Möglichkeit, sogar die Füße in den Sand zu stecken, ist der Strand Sant Sebastià, einer der beliebtesten und mit dem meisten einheimischen Publikum in Sitges. Von dieser Stelle aus gesehen - idealerweise platziert man sich auf der Höhe der Kapelle Sant Sebastià - befindet sich rechts die Kirche Sant Bartomeu y Santa Tecla, am Ende einer Kurve, wo die Altstadt den Glockenturm empor zu klettern scheint. Davor und das gesamte linke Ufer einnehmend, liegt das Meer, das dafür sorgt, dass das bereits erwähnte Farbenspiel dem Wasser ein bleiernes Blau mit weißen Schaumrändern verleiht.

 

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Sonnenuntergang vom Platz direkt vor der Kirche Sant Bartomeu oder von der kultigen, viel besuchten Zugangstreppe von der Strandpromenade aus zu betrachten. Eine tolle Atmosphäre ist garantiert und es hängt vom Tag ab, um - in Zusammenarbeit mit den Wellen – das Bild mit Wasserspritzern zu betrachten.

 

Wenn Sie Höhenlagen und deren Perspektive mögen, können wir einen Aussichtspunkt für diesen Anlass anbieten. Es ist der Mirador La Levantina, der sich im oberen Teil der gleichnamigen Wohnsiedlung befindet. Um genau zu sein, sollten Sie zur Avenida de la Trinitat gehen (lassen Sie sich von Google Maps führen). Dort oben liegt Ihnen Sitges zu Füßen und verschmilzt in goldenem Glanz mit einer steil untergehenden Sonne.

 

Und natürlich gibt es auch noch eine unvergessliche Alternative ... den Sonnenuntergang vom Meer aus zu genießen. Dafür gibt es zwei verschiedene Wege: auf einem SUP, in einem Kajak oder an Bord eines Motorbootes oder einer Yacht (einige Firmen bieten die Möglichkeit an, Motorboote ohne Führerschein zu mieten).

 

Es gibt ganz viele Möglichkeiten, wie Sie sehen. Und das Beste ist: wir sprechen über eine Show, die täglich wiederholt wird...

 

Puestadesol2.jpg

Foto: www.nootka-kayak.com

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.