Turisme de Sitges

Entdecken Sie Sitges vom Meer aus

Sitges ist ein Meereskind, die blaue Kulisse ihr ständiger Begleiter. Daher ist es eine großartige Idee, sich auf das Mittelmeer zu begeben und die Stadt von einer anderen Perspektive aus und mit Wellengang zu betrachten.

Die vor allem für ihr Buch „Jenseits von Afrika“ bekannte Schriftstellerin Karen Blixen sagte: „Salzwasser heilt alles – Schweiß, Tränen oder das Meer.“

Falls Sie Sitges besuchen, werden Sie feststellen, dass ein Bad im Meer zweifelsohne therapeutische Wirkung hat: Es erfrischt, löst ein Gefühl der Verbundenheit in uns aus und hilft uns, loszulassen – ganz nach Bedarf. Auch äußerlich wechseln Sie die Perspektive und betrachten die Stadt nun vom Meer aus.

 

Die natürlichste und beliebteste Weise, in Sitges eins mit dem Meer zu werden, ist zu Fuß und dann schwimmend, vor allem jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht. Suchen Sie sich einen unserer 17 Strände aus, um sich aufs Meer zu begeben und die Perspektive zu wechseln. Je nach Wahl erwartet Sie die ikonische Stadt-Skyline, mit ihrer emblematischen ‚Punta‘ (die Pfarrkirche Sant Bartomeu und Santa Tecla), eine Skyline mit der Handschrift der Natur (Strand l’Home Mort) oder der Blick auf den Naturpark Parc del Garraf. Auf manchen Stränden ist Badekleidung kein Muss (z. B. Desenrocada, Strand l’Home Mort oder Balmins). Und auf dem Strand Vallcarca kann auch Ihr Vierbeiner mit in die Fluten.

 

calahomemortportada.jpg

 

Aber wie immer und bei fast allem in Sitges, kann man es so oder so machen. Vielleicht möchten Sie eine der Buchten von Sitges mit dem Kajak entdecken. Eine tolle Idee, für die wir eine Route empfehlen möchten, der wir schon einen früheren Post gewidmet haben: Sie beginnt am Strand Les Anquines und verläuft in Richtung Vilanova, entlang einiger der schönsten Buchten und Strände unserer Stadt: Strand l’Home Mort, der Strand Desenrocada oder Cala Xica.

 

Kayak1.jpg

 

Kayak oder Paddleboard? Ihre Körperhaltung verändert sich, jedoch nicht die Begeisterung, mit der Sie Ihr Ruder ins Wasser tauchen oder das Lächeln auf Ihrem Gesicht. Egal ob Sie sich für Paddlebrett oder Kajak entscheiden: Mehrere Unternehmen bieten diesen Service an.

 

Aber Paddlebretter sind noch nicht alles. Wenn Sie Rudern weniger interessiert, Ihr Herz aber für das Wellenreiten schlägt, unbedingt den Strand Aiguadolç besuchen  – auch bekannt unter dem Namen Marinestrand. Sobald Sie dieses Video gesehen haben, bleibt keine Ausrede mehr;-)

 

 

Sie stechen doch lieber mit einem Boot oder Schiff in See? Kein Problem, in Sitges gibt es zahlreiche Verleihe. Wenn Sie keinen Bootsführerschein besitzen, ist auch das absolut kein Grund zur Sorge: In Sitges können Sie ein Boot mit Kapazität für bis zu 5 Personen steuern. Wo? Im Hafen von Sitges, Aiguadolç. Ob sich das auszahlt? Hier erfahren Sie mehr, aber die Antwort liegt auf der Hand, oder?

 

navega sin titulo 2

 

Also, wie schon gesagt: Sitges vom Meer aus zu betrachten ist immer eine großartige Idee. Einfach genial.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.